Veröffentlicht am 27.05.2013 um 18:11 Uhr von

wahlkampf2013

Nachdem die Jusos in diesem Jahr schon öfter auf die Straße gegangen waren, um vorallem Verstärkung für das Junge Team zu werben, war es am vergangenen Freitag an der Zeit zusammen mit den Kandidaten für die anstehenden Wahlen in die Öffentlichkeit zu gehen. So veranstalteten wir einen Infostand am Marburger Marktplatz von 13-18 Uhr.  Mit dabei waren unser Landtagsabgeordneter Dr. Thomas Spies, unser Bundestagsabgeordneter Sören Bartol sowie  Michael Richter-Plettenberg.

Weiterlesen.

Schlagworte: , , , , | 0 Kommentare

Veröffentlicht am 17.05.2013 um 18:12 Uhr von

Patrick Kindervater

Am Donnerstag, dem 16. Mai fand in den Räumen der SPD Geschäftsstelle in Marburg die Jahreshauptversammlung der Hochschulgruppe der Friedrich-Ebert-Stiftung in Marburg statt.

Bei der Wahl zum Sprecherteam, welches in Zukunft aus 2 Personen bestehen wird, trat auch unser ehemaliger Juso-Unterbezirksvorsitzender Patrick Kindervater an und wurde gewählt.

Zu dieser Wahl beglückwünschen wir Patrick recht herzlich und hoffen dadurch in Zukunft auch einen besseren Kontakt zu den Stipendiaten der SPD-nahen Stiftung zu erhalten.

Schlagworte: | 0 Kommentare

Veröffentlicht am 06.05.2013 um 18:14 Uhr von

Pascal Barthel

SPD-Nachwuchs fordert Kindergartenpflicht, Mindestlohn und Übernahmegarantie für Auszubildende

Auf der diesjährigen Landeskonferenz der hessischen Jusos in Butzbach wurde der 28 jährige Pascal Barthel als neuer Juso-Landesvorsitzender gewählt. Barthel, der zugleich auch Jusos-Landtagskandidat ist und im Wahlkreis Fulda I als Direktkandidat antritt, folgt damit auf Felix Diehl. Diehl hatte den Verband drei Jahre geführt und war nicht erneut angetreten. Inhaltlich werden die Jusos mit eigenem Profil in die anstehende Wahlauseinandersetzung gehen. So beschloss der SPD-Nachwuchs Forderungen nach einer Mindestvergütung und Übernahmegarantie für Auszubildende, eine Kindergartenpflicht zur Förderung der frühkindlichen Bildung und längeres gemeinsames Lernen an allen hessischen Schulen.

Schlagworte: | 0 Kommentare

Veröffentlicht am 02.05.2013 um 18:21 Uhr von

Unser 1. Mai: erst für gute Arbeit protestieren, dann gemeinsam grillen.

Wie jeden 1. Mai waren die Jusos Marburg-Biedenkopf auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie bei der DGB Demo in Marburg. Mit Fahnen bewaffnet trafen wir uns um 11 Uhr vor der DGB Zentrale in der Bahnhofsstraße in Marburg. Dann ging es durch die Stadt zur Zwischenkundgebung auf den Marburger Marktplatz. Über 50 Genossen waren mit dabei, so haben wir ein gutes Bild abgegeben.

Danach ging es weiter zum Elisabeth-Blochmann-Platz, wo wir Jusos auch einen eigenen Infostand hatten und erneut für die Verstärkung unseres Jungen Teams warben. Dort hörten wir uns auch die Mai-Reden von unserem Oberbürgermeister Egon Vaupel und dem DGB Vorsitzenden von Mittelhessen Pit Metz an. Danach ging es dann auf eine Wandertour bevor wir erneut in einen Garten in der Marburger Oberstadt zum Grillen einkehrten.

Weiterlesen.

Schlagworte: , , | 0 Kommentare

Weitere Meldungen:
Nach Datum | Nach Kategorie | Nach Stichwort