Jusos gratulieren Kirsten Fründt – Der Wahlkampf geht weiter!

Veröffentlicht am 09.09.2013 um 17:35 Uhr von

Kirsten Fründt

Nicht viele außerhalb der heimischen Sozialdemokratie hätten am Sonntag, den 8.September darauf gesetzt, dass Kirsten Fründt die meisten Stimmen im 1. Wahlgang bei der Landratswahl in Marburg-Biedenkopf auf sich vereinigen würde. Doch genauso ist es geschehen. Mit deutlichem Vorsprung errang Sie den 1. Platz mit 34,27%. 6 Prozent Vorsprung vor dem Gegenkandidaten der CDU, Marian Zachow.

Der 3. Platz ging an Karsten McGovern, der leider im Anschluss dazu aufrief bei der Stichwahl den Kandidaten der CDU zu wählen. Nun denn, der Grüne Wähler wird sich richtig entscheiden. Zudem war dieser Appell nur aus der eigenen Enttäuschung gefasst und keineswegs eine abgestimmte Parteihaltung, wie uns die Presse nun mitteilte.

Wie dem auch sei…

Am 22. September haben die Menschen in Marburg-Biedenkopf es in der Hand.

Das Spiel heißt “VIER GEWINNT”

Kirsten Fründt wird Landrätin. Sören Bartol wird erneut Bundestagsabgeordneter. Dr. Thomas Spies wird erneut Landtagsabgeordneter  Angelika Löber wird Landtagsabgeordnete.

Gehen Sie, geht bitte wählen und macht Euer Kreuz bei den Sozialdemokraten.

Schlagworte: , , | 0 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.

Weitere Meldungen:
Nach Datum | Nach Kategorie | Nach Stichwort